Info & Anmeldung
Feriencamps
2020
(hier klicken)

Info & Anmeldung
Sportkurse
2020/2021
(hier klicken)

Montag, 21.09.2020

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Die ab 21.09.2020 gültige Lockerungsverordnung bedeutet für den Sport, dass in geschlossenen Räumen Veranstaltungen (ohne zugewiesene und gekennzeichnete Sitzplätze) nur mehr mit maximal 10 Personen durchgeführt werden dürfen.

In einer Sportstätte können auch mehrere Gruppen mit je 10 Personen parallel trainieren, falls eine Durchmischung ausgeschlossen werden kann.

Ausgenommen von der maximalen TeilnehmerInnenzahl sind jene Personen, die zur Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind.
Im Sportbereich sind das etwa TrainerInnen und BetreuerInnen.
AUSNAHME:
Bei Mannschaftssportarten, wie bespielwiese Fußball oder Basketball, ist die für die Ausübung der jeweiligen Sportart erforderliche Anzahl an SpielerInnen nicht in die HöchstteilnehmerInnenzahl miteinzurechnen.

Daher gilt bis zur Erreichung der max. Teilnehmerzahl unserer Kurse der Zeitpunkt der Anmeldung. Wir bemühen uns, laufende Kurse überall dort, wo es möglich ist zu teilen. Dort wo es nicht möglich ist, müssen wir aufgrund der neuen Lockerungsverordnung die Teilnehmerzahlen auf max.10x begrenzen.

Euer Team Activities – Team


Dienstag, 15.09.2020

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Trotz oranger Corona-Ampel: "Schulen und Unis bleiben gelb"

Laut Minister bei derzeitigem Infektionsgeschehen "epidemiologisch vertretbar". ©APA/HANS PUNZ

Trotz der Umstellung der Corona-Ampel auf orange in sieben Bezirken "bleiben die Schulen gelb und die Unis ebenso", wie Bildungsminister Heinz Faßmann am Dienstag bei einer Pressekonferenz bekannt

Man folge hier der Empfehlung der Ampelkommission. Das Infektionsgeschehen zeige, dass es "epidemiologisch vertretbar" sei, die Bildungseinrichtungen offen zu halten.

Schulen und Unis von "Ampelfarbe entkoppelt"

Man habe sich daher in Absprache mit Experten dazu entschieden, "Maßnahmen von der Ampelfarbe zu entkoppeln". Schüler, Lehrer und Eltern bräuchten jetzt vor allem Stabilität und nicht tägliche Veränderungen. Auch die Universitäten könnten ihre bisherigen Planungen für das Anfang Oktober beginnende Wintersemester unter den bisherigen Voraussetzungen fortsetzten.

Euer Team Activities – Team


Donnerstag, 03.09.2020

Liebe Kinder, liebe Eltern,

Wir hoffen, Sie haben einen schönen und erholsamen Sommer verbracht. Mit dem Ende der Sommerferien steht nun das neue Schuljahr vor der Tür!

Somit starten auch wieder unsere Team Activities Sportkurse in Ihrer Volksschule vor Ort.

Nutzen Sie gleich die Möglichkeit der einfachen Online Anmeldung!
Unter folgendem Link finden Sie alle relevanten Informationen zu den Sportkursen in Ihrer Volksschule:

www.teamactivities.at/kurse

Unsere Terminliste mit den Trainingstagen für das kommende Semester erhalten Sie von unseren TrainerInnen direkt im Kurs.
Natürlich können Sie auch heuer wieder das Angebot einer unverbindlichen Schnupperstunde in der ersten Einheit des Sportkurses nutzen! So haben Sie die Möglichkeit, die TrainerInnen und die Kursinhalte besser kennenzulernen.
Gerne bieten wir Ihnen auch dieses Jahr wieder unseren Mehrkurs- und/oder Geschwisterrabatt von je EUR 10.- pro Kind/Kurs an.

Bitte beachten Sie heuer auch, aufgrund der aktuellen Situation um COVID-19 in Österreich alle Informationen betreffend unserer Sportkurse unter folgenden Links:

Covid-19 Präventionskonzept

Covid-19 Verhaltensregeln/Maßnahmen

Wir würden uns sehr freuen, Ihr Kind bzw. Ihre Kinder wieder in unseren Kursen begrüßen zu dürfen! Wenn Sie Ihr Kind/Ihre Kinder bereits angemeldet haben wünschen wir jetzt schon ganz viel Spaß beim Sportkurs!

Wir hoffen, Ihre Kinder haben einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr und viel Freude beim Training!

Euer Team Activities – Team


Montag, 04.05.2020

Liebe Kinder, liebe Eltern,

auch in Zeiten der Corona- Krise sind wir für euch da!
Wir freuen uns sehr, dass die Lockerungsmaßnahmen der Regierung nun auch den Schulbetrieb und daher auch unsere Sportkurse und Ferienbetreuung betreffen.

Ferienbetreuung
Auch diesen Sommer finden wieder unsere Sommer-Camps für Kinder und Jugendliche in Wien und Niederösterreich statt! Unsere Sommercamps sind ein wichtiger Beitrag für die Gesundheit der Kinder und Jugendlichen, sie helfen aber auch die Eltern und Familien in diesen schweren Zeiten zu entlasten.

Über die Wichtigkeit einer sportlichen Ferienbetreuung, sowie die Rahmenbedingungen betreffend der Durchführung von Sommercamps und Trainingseinheiten spricht Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler (Ausschnitt Interview siehe hier).

Alle unsere sportlichen Inhalte werden selbstverständlich hinsichtlich der Einhaltung der Abstandsregeln, der Hygienevorschriften und Gruppengröße auf die jeweils gültige Verordnung hin angepasst.



Sonntag, 26.04.2020

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler spricht über die Rahmenbedingungen betreffend der Durchführung von Sommercamps und Trainingseinheiten.



Wir feuen uns sehr, dass die Planungssicherheit - auch für Sie als Eltern - nun gegeben ist!


Samstag, 04.04.2020

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler spricht zum Thema "Herausforderungen im Sport in Zeiten der Coronakrise.




Sommer, Sonne, Ferienzeit - viel Spaß bei deinem Sommercamp 2020

Sommercamps 2018
Jugendferienlager 2019
AHS Einführungswoche 2019
Deutsch Aktiv Camps 2019

Mehr Videos und Fotos unserer Sommercamps finden Sie in der Galerie




TEAM ACTIVITIES - Wir über uns

TEAM ACTIVITIES ist ein etablierter Anbieter von Sport- und Bewegungsangeboten im Kindergarten-, Schul- und Unternehmensbereich. Die "Mobile Sportschule" bewegt Kinder- und Jugendliche seit 1995 und fördert durch Sport- und Spielveranstaltungen neben der Bewegungsmotivation auch die sozialen Aspekte in der Peergroup. Für die Qualität der Leistungen stehen wir mit einem professionellen Team von staatlich geprüften TrainerInnen, Lehrwarten, Übungsleitern, SportwissenschafterInnen, Diplomierten SportlehrerInnen, PädagogInnen und PsychologInnen, sowie speziell ausgebildeten, zertifizierten Kindersportcoaches und pädagogisch qualifizierten Personen nach den Richtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend.

Der Gründungsgedanke des gemeinnützigen Vereins basiert auf einem ganzheitlichen, salutogenetischen Gesundheitsansatz. Der Zusammenhang zwischen sportlicher Aktivität und psychischer Gesundheit im Sinne spezifischer Gesundheitsvariablen (z.B. Spannungszustände und Stimmung) ist schon seit längerem bekannt und wissenschaftlich belegbar (Stephens, Farmer, Locker, Moscicki, Danneberg und Radloff, 1988). Die Tatsache, dass es in den westlichen Industriegesellschaften ein Zuwenig an körperlicher und ein Zuviel an psychischer Belastung gibt (Abele, Brehm und Paheimer, 1997), war Motivation, sich mit der Thematik "Bewegungs- und Gesundheitsförderung" nachhaltig zu beschäftigen. Mittlerweile ist der gemeinnützige Verein TEAM ACTIVITIES seit Jahren erfolgreich in der außerschulischen Kinderbetreuung im Großraum Wien tätig.

Seit der Gründung von TEAM ACTIVITIES im Jahr 1995 waren wir stets bemüht, unsere Angebotspalette auf der Basis des aktuellen, sportwissenschaftlichen Erkenntnisstandes und unter Einbeziehung einer ganzheitlichen, pädagogischen Sichtweise auszubauen. Die fortwährende Entwicklung war nicht zuletzt durch die hervorragende Zusammenarbeit mit unseren Partnern, den Unternehmen und ihren MitarbeiterInnen sowie den Schulen und Kindergärten möglich.

Die Grundlage für den Erfolg und das bisherige Wachstum ist unser Team! Fachliche und soziale Kompetenz, Motivation und Erfahrung sind die wichtigsten Ressourcen, die unser Team erfolgreich machen.
Robert Pisinger, MBA - Geschäftsführer von TEAM ACTIVITIES
Robert Pisinger, MBA
Geschäftsführer